Ausflug, Stufentag und Abbau

Published in

Am Mittwoch stand unser Tagesausflug auf dem Programm. Wir machten uns vormittags auf den Weg zu einer Käserei und Molkerei und verbrachten dort den halben Tag. Es gab auf dem Hof eine kleine Präsentation, wie Käse hergestellt wird und anschließend fanden ein Quiz und eine Rallye statt. Dabei konnten wir den Hof erkunden. Höhepunkt war das Streicheln der Kälber und Kühe. Zuletzt konnten wir den Käse-Lagerraum erkunden und Rohkäse mit Wachs beschmieren.

Abends auf dem Platz gab es ein Lagerfeuer. Nachdem die Kinder schlafen gingen, weckten die Rover die Kinder in Schichten und die von den Rovern geplante Nachtwanderung fand statt. Auf einer Route durch den Wald ging es an verschiedenen Stationen vorbei, an denen die Kinder erschreckt wurden.

Am Donnerstag fand der Stufentag statt. Den Vormittag hatten die Jufis vorbereitet und es wurden viele verschiedene Spiele in Teams gegeneinander gespielt. Nach der Mittagspause stand das Pfadiprogramm an. Die Pfadis hatten ein Geländespiel im Wald vorbereitet. Im Anschluss daran, wurden bereits die ersten Taschen und Material zusammen gepackt. Nach dem Abendessen wurde die Superovaljurte in ein Casino verwandelt und die Rover führten ihr Abendprogramm durch.

Heute ist bereits unser letzter Tag auf dem Platz. Bis eben fand der Leiterpostenlauf statt, den die Kinder selbst organisierten. Gleich gibt es Mittagessen und dann beginnt auch schon der Abbau...


Startseite Back To Top