Friedenslicht

Am Wochenende des 15. Dezembers trafen sich die Wös und Jufis im Rantzauer Forst, um den Aktionstag zum Friedenslicht mit einem Geländespiel zu beginnen. Die knapp 30 Kinder und sechs Leiter verbrachten zwei kalte, mit Action geladene Stunden im Wald, bei dem die Kinder als Elfen Wunschstaub für den Weihnachtsmann so schnell wie möglich in Geschenke zu verwandeln, doch die grimmigen Grinches versuchten dies zu verhindern. Mit einem erfolgreichen Ende für die Weihnachtselfen ging es zurück zur Gemeinde. Dort erwartete alle als Stärkung Nudeln und Tomatensoße. Nach dem Essen ging es weiter mit Spielen zum Thema Mut, aufgrund des diesjährigen Mottos „Mut zum Frieden“. Zudem bastelten wir Laternen, um später das Friedenslicht mit nach Hause nehmen zu können. Zum Abschluss des Tages das Verteilen des Friedenslichtes im Rahmen der Andacht an die Gemeindemitglieder statt.

Startseite Back To Top