Pfadi-Wochenende in Westensee

Published in

Am Freitag, den 07.03.2014 sind wir Pfadfinder zu unserem Wochenende nach Westensee gefahren, das sich mit unserer Sommerfahrt und der Versprechensfeier beschäftigte. Unser Abendprogramm bestand darin, uns Wörter zu suchen, die wir in Norwegen brauchen könnten und auf Englisch aber nicht wissen.

Samstagmorgen, nachdem wir aufgestanden sind und gefrühstückt haben, wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Die ein Gruppe hat die Versprechensfeier vorbereitet, während die andere Gruppe sich mit ihrem eigenen Versprechen beschäftigt hat. Nach dem Mittag haben wir einen Stationslauf zum Thema „Norwegenfahrt“ gemacht. Die Stationen beschäftigten sich mit Deutschland, typischen Eigenschaften Deutscher und unseren Tagesabläufen an einem Schultag und den Gruppenstunden. Da wir danach nur noch wenig Zeit bis zum Abendessen haten, haben wir anstatt eines Geländespiels „1, 2, 3, frei“ gespielt. Als wir gegessen hatten, wurde gespült und nach einiger Zeit haben sich Pia, John, Felix, Melina und Paula auf den Weg gemacht, um die Grube, an dem das Versprechen später stattfinden sollte, vorzubereiten. 20 Minuten später traf der Rest der Gruppe ein, trug ihr Versprechen vor und wurde feierlich in die Gruppe aufgenommen. Zurück im Haus wurde angestoßen und in einer gemütlichen Runde vorm Kamin wurde erzählt und Süßigkeiten gegessen.

Am nächsten Morgen musste das Haus geputzt werden, bevor wir uns auf den Weg Richtung Norderstedt machten.
[Melina & Paula]


Startseite Back To Top